Tablets zur Umsetzung des neuen pädagogischen ICT-Konzepts

Scheuss & Partner unterstützte die Schule Wettingen bei Konzeption und Umsetzung des neuen ICT-Konzepts. Dafür waren mobile Geräte nötig und ein privater Microsoft Store sollte ausgewählte Software und Apps bereitstellen.

Vorbereitung auf den Lehrplan21

Um sich als Schule auf die Anforderungen des Lehrplan21 vorzubereiten, evaluierte Wettingen, welche technischen und pädagogischen Voraussetzungen bis zur Einführung erfüllt werden müssen. Ein neues pädagogisches ICT-Konzept wurde erarbeitet – mit Weiterbildungsangeboten für die Lehrkräfte sowie mit einem Anforderungskatalog für die Hard- und Software. Es sollten mobile Geräte sein, für deren fächerübergreifenden Einsatz geeignete Programme zur Verfügung stehen. Den Verantwortlichen schwebte ein schuleigener Store vor. Nun galt es, den geeigneten IT-Partner zu suchen. Gefunden wurde die Scheuss & Partner AG – die langjährige Erfahrung in der Entwicklung, dem Bereitstellen und dem Unterhalt von Schul-IT sowie die Kompetenz bezüglich privater Microsoft Stores überzeugten schon beim ersten Kennenlernen! 

 

Acer Tablets in Atesum Koffern für maximale Flexibilität
Das Wettinger ICT-Konzept sieht vor, dass das Lernen und Lehren mit digitalen Medien vom Kindergarten bis in die 9. Klasse stattfindet. Dabei werden stufengerecht Kompetenzen entwickelt um später die Anforderungen von Berufslehre oder weiterführenden Schulen zu erfüllen. Um dies zu ermöglichen, ist ein mobiler, flexibel einsetzbarer und einfach zu managender Gerätepark unerlässlich. Für die Schüler vom 5. bis 9. Schuljahr entschieden sich die Verantwortlichen für die von Scheuss & Partner empfohlenen Acer Tablet-Computer, die jeweils zu zehn Stück in einem mobilen Koffer untergebracht sind. Im Koffer können alle Geräte gleichzeitig geladen werden. Seit Anfang 2018 sind 120 Geräte im Einsatz – zuverlässig und robust. Im Endausbau werden den Lernenden rund 350 Tablets zur Verfügung stehen.

 

Ein privater Microsoft Store mit ausgewählten Applikationen
Damit die Lehrpersonen die Tablets im Unterricht optimal einsetzen können, bedarf es einer Auswahl an bewährter Schulsoftware. Auf Windows 10 Tablets lassen sich die Office 2016 Programme ebenso wie Apps benutzen. Da sich Apps stetig und schnell
verändern ist es wichtig, dass Unterhalt und Aktualisierungen mit möglichst wenig Aufwand realisiert werden können. Scheuss & Partner setzte für die Schule einen individuellen und privaten Microsoft Store auf. In diesem Store können Lehrpersonen und Schüler jene Anwendungen herunterladen, die der Schul-IT-Support getestet und freisgegeben hat – alles andere ist ausgeblendet.

Schul-IT muss reibungslos funktionieren – Scheuss & Partner macht’s möglich
Die IT der Schule Wettingen wird im Wesentlichen von den internen IT-Verantwortlichen betrieben. Mit ihnen steht Scheuss & Partner in regelmässigem Kontakt um die Infrastruktur vorausschauend weiterzuentwickeln. Die Installation läuft zur grossen
Freude von IT-Verantwortlichen, Lehrpersonen und Lernenden reibungslos und
sehr zuverlässig.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Beratung, Verwaltung
    Schulmanagement, -verwaltung

Anwendungsbereich:
Primarstufe

Diesen Showcase merken
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Corina Cerqui

Corina Cerqui

Scheuss & Partner AG

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite www.visit.didacta-digital.ch können Sie Ihren Educationeers.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen (Weitere Information).