Orthograph: Integrative Förderung leicht gemacht

Orthograph ist ein multisensorisches Rechtschreib-Lernprogramm, das mit Neurowissenschaftlern und Informatikern der ETH Zürich entwickelt wurde. Gefördert wird die Entwicklung und das Zusammenspiel unterschiedlicher Gehirnbereiche, die am Rechtschreib-Lernprozess beteiligt sind.

Orthograph: Integrative Förderung leicht gemacht

Lehrpersonen stehen täglich vor der grossen Herausforderung, alle Lernenden ihren Begabungen und Schwächen entsprechend, adäquat zu fördern. Die Heterogenität der Klassen, die integrative individuelle Förderung, die Zusammenarbeit mit den Eltern und der Wunsch nach Online-Medien stellen hohe Ansprüche an die Lehrmittel.

Orthograph unterstützt Lehrpersonen in all diesen Belangen und bietet dank selbstständigem Training und dem integrierten Coach Entlastung.

Bereits nach vier Monaten stellt sich sichtbarer Erfolg bei den Lernenden ein und sie können Lernschwierigkeiten in der Rechtschreibung oder gar eine Dyslexie/LRS überwinden.

Trainiert wird der Grundwortschatz Deutsch sowie die Fremdsprachen Englisch, Französich und Portugiesisch ist beliebig ausbau- und mit eigenen Modulen erweiterbar. Orthograph kann ab der 1. Klasse bis ins Erwachsenenalter eingesetzt werden.

 

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Digitale Lehr- und Lernmittel
    Digitale Lehr- und Lernmittel Schulen

Anwendungsbereich:
Primarstufe


Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Nathanael Bucher

Nathanael Bucher

Dybuster AG

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite www.visit.didacta-digital.ch können Sie Ihren Educationeers.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen (Weitere Information).