Hintergrundbild vonDigitale Grundbildung

Digitale Grundbildung

Programm (7)

Donnerstag, 28. November 2019

Generationen Projekt CompiSternli

09:00 - 11:00, Workshop Area

Referent

Primarschulklasse von Dominic Walser
Bretzwil

Im Projekt CompiSternli bieten Kinder Senioren im Umgang mit dem Computer (iPad) Hilfestellung. Lehrer Dominic Walser aus Bretzwil und seine Schüler/innen unterstützen täglich von 9.00 - 11.00 Uhr die Senioren im Umgang mit dem Computer.

CompiSternli ist ein Generationenprojekt, bei dem Kinder ältere Personen in die digitale Welt einführen. Je ein Kind betreut dabei eine ältere Person. Die Kinder dürfen nur verbal erklären, so dass die ältere Person die Arbeitsschritte selbst nachvollziehen und durchführen kann.

Die Kinder bereiten sich intensiv mit ihrer Lehrperson auf diesen Anlass vor.

 

 

 

Referent


Informatik: Teil von Bildung in der digital vernetzten Welt

15:00 - 16:00, Main Stage

Referent

Lorenz Gigon
Praxisdozent Zentrum Medienbildung und Informatik PHZH

Wir leben in einer zunehmend digital vernetzen Welt. Die Schule soll die Kinder und Jugendlichen auf ein Leben in dieser Welt vorbereiten. Mit dem Lehrplan 21, insbesondere mit dem neuen Fach Medien und Informatik, bekommt diese Thematik einen verbindlichen Stellenwert. 

Wir geben einen Überblick, wie Informatik in den verschiedenen Zyklen Eingang in die Volksschule finden kann und welche didaktischen Ansätze und Materialien dafür geeignet sind. 

Stimmen aus der Praxis runden den Überblick ab.

 

Kurz CV

Dr. Eike Rösch ist Dozent im Bereich «Medienbildung und Informatik» an der PH Zürich. Er studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und promovierte an der Universität Leipzig. Er arbeitete unteranderem an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim- Holzminden- Göttingen. Seit 2013 arbeitet er an der PHZH. Er publizierte verschiedenste Artikel und Bücher.

Lorenz Gigon ist Praxisdozent im Zentrum «Medienbildung und Informatik» der PH Zürich. Er arbeitete 6 Jahre als Lehrperson auf der Sekundarstufe und in anderen Branchen. Seit 2018 ist er an der PHZH. Neben seiner Tätigkeit an der PH arbeitet er für verschiedene Schulen als PICTS (pädagogischer ICT-Support) und unterstützt dabei Lehrpersonen und Schulleitende im Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht.

Referenten

Dr. Eike Rösch
Dozent Zentrum Medienbildung und Informatik PHZH


Freitag, 29. November 2019

Generationen Projekt CompiSternli

09:00 - 11:00, Workshop Area

Referent

Primarschulklasse von Dominic Walser
Bretzwil

Im Projekt CompiSternli bieten Kinder Senioren im Umgang mit dem Computer (iPad) Hilfestellung. Lehrer Dominic Walser aus Bretzwil und seine Schüler/innen unterstützen täglich von 9.00 - 11.00 Uhr die Senioren im Umgang mit dem Computer.

CompiSternli ist ein Generationenprojekt, bei dem Kinder ältere Personen in die digitale Welt einführen. Je ein Kind betreut dabei eine ältere Person. Die Kinder dürfen nur verbal erklären, so dass die ältere Person die Arbeitsschritte selbst nachvollziehen und durchführen kann.

Die Kinder bereiten sich intensiv mit ihrer Lehrperson auf diesen Anlass vor.

 

 

 

Referent


Die Veranstaltungswebseite www.visit.didacta-digital.ch ist mit Educationeers.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Educationeers.plus.